Finden Sie einen Trek'n Eat Händler in Ihrer Nähe

Wo suchen Sie einen Händler?

Wählen Sie ihr Land aus:
Geben Sie Ihre PLZ oder den Ort ein:
26.09.2016

Neues Veganes von Trek’n Eat

Die vegane Trek’n Eat Produktpalette, die bereits aus Chana Masala, Gemüse Jambalaya und Couscous mit Gemüse besteht, bekommt leckeren Zuwachs: Auf ihrer jüngsten kulinarischen Entdeckungsreise nach Mittelamerika haben sich die Trek’n Eat Entwickler zu dem neuen Quinoa mexikanischer Art inspirieren lassen.

Schon vor 6000 Jahren schätzten die Andenvölker das gesunde und besonders eiweissreiche Quinoa-Korn, das darum auch heute noch Gold der Inkas genannt wird. Das neue Trek’n Eat Quinoa mexikanischer Art mit viel Gemüse bietet wertvolle Nährstoffe für den aktiven Tag. Eine feine Komposition aus Kartoffeln, Kidney-Bohnen, Tomaten, Paprika, Mais, Sellerie und Frühlingszwiebeln spendet mit wertvollen Eiweißen und Kohlehydraten notwendige Energie. Das würzige Gericht ist vegan, gluten- und laktosefrei sowie frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern. Ein Hauch Koriander verleiht ihm die typische feine und aussergewöhnliche Geschmacksnote mittelamerikanischer Speisen.

Zum Einkaufen müssen Drittanbieter-Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.